Losung und Lehrtext für Donnerstag, 21. September 2017:

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und dann lange sitzt und esst euer Brot mit Sorgen. Denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.
Psalm 127,2

Also: mach deine Arbeit ordentlich - nicht so viel Überstunden. Und dann schlaf dich aus.


Mein Gott wird euch alles geben, was ihr braucht. Er wird euch durch Jesus am Reichtum seiner Herrlichkeit teilhaben lassen.
Philipper 4,19

Am Ende dieses Briefes aus dem Gefängnis bedankt sich Paulus für Gaben und Anteilnahme. Motto: mir gibt Gott alles, was ich brauche. Das gibt er euch auch.